Erick Manana & Dama

 

In den frühen 1970ern befeuerte der junge Student Dama – gemeinsam mit Kommilitonen, Medizinern und Soziologen – mit kritischen Liedern das damalige revolutionäre Aufbegehren der kleinen Leute auf Madagaskar, und ihre Band „Mahaleo“ ist seitdem landesweit populär.
Erick Manana lebt seit den frühen 1980ern in Frankreich und hält weltweit die musikalische Vielfalt der Insel lebendig – bewahrend, aber auch kreativ-innovativ.
Zusammen präsentieren sie die Vielfalt der schillernden Klangfarben Madagaskars mit energetischen und überraschenden Gitarren-Grooves, viel Poesie und einer kraftvollen Zweistimmigkeit.

 

Facebook:
www.facebook.com/Erick-Manana-16965829156/

NY RIVOTRA

DISCOGRAPHIE (in Auswahl)

1559_ml
– Vaonala (2016) –